dima
  • investmentpainting

    investmentpainting,  7 parts , acrylic and magic marker on canvas,  120 x 125,9 inches (305 x 320 cm)  Investmentpainting   Dieser Name bezeichnet große, bunte Skizzen auf Leinwand. „Audiografic slashes”, so könnte man sie auch nennen, ermöglichen einerseits den schnellen Überblick. Andererseits erschließt sich das Bild nach und nach in verschiedenen Betrachtungsebenen: Ferne, Nähe, bis hin zum geschriebenen Wort, manchmal bloß die Erinnerung an einen anderen wichtigen Themenkreis.   Investmentpaintings sind eine gärende, brodelnde Masse; eine komische Existenz kündigt sich an. Diese gemalten Brainstormings sind Vorstufen zu „wirklichen“ Projekten. In diesem Sinne sind sie eine Form von Entwurfsskizzen, möglicherweise zeigt sich hier eine Schnittstelle zur Architektur. Viele kleine Lebensträume sind fragmentarisch ineinander gemalt.